Lesungen und Veranstaltungen 2018

 Krimitag im Koblenzer Polizeipräsidium

 

Samstag, 30. Juni, Andernach
11:00 Uhr, Krimineller Stadtspaziergang
Treffpunkt: Schlossgarten Andernach
Lesung aus: "Gartenschläfer" und "Kaltnacht"
Dauer: ca. 2 Stunden

Mittwoch, 1. August bis Samstag, 11. August
auf Lesereise entlang der Donau auf der A-Rosa Mia

Samstag, 25. August, Andernach
11:00 Uhr, Krimineller Stadtspaziergang
Treffpunkt: Mariendom
Lesung aus: "Gartenschläfer", "Goldschiefer" und "Kaltnacht"
Dauer: ca. 2 Stunden
Mit dabei: Der ehemalige Leiter der Koblenzer Spurensicherung Walter Günther
Infos hier

Samstag, 1. September, 20:00 Uhr, Kulturnacht Andernach

Teilnehmer der VHS-Gruppe "Schreiben!" unter der Leitung von
Gabriele Keiser stellen ihre Texte im Rahmen der Kulturnacht vor.
Veranstaltungsort: Rheintor
Mit dabei: Markus Bäcker, Tanja Haas, Isabel Krahn, Christina Merkel, Manfred Nachtsheim, Carmen Rakemann, Isabell Wienandt
Der "vielsaitige" Gitarrist Michael Lohr untermalt die Lesung mit groovenden Intermezzi

Sonntag, 11. November, 16:00 Uhr, Lesung im Schlösschen
Teilnehmer der VHS-Gruppe "Schreiben!" unter der Leitung von
Gabriele Keiser stellen ihre Texte im Rahmen der Jubiläums-Ausstellung der Barmherzigen Brüder vor.
Veranstaltungsort: Schlösschen in Saffig
Pöschstraße 18
56648 Saffig
Infos hier

Mittwoch, 21. November, 15:00 Uhr, Andernach
Treffpunkt: Schlossgarten
Krimineller Stadtspaziergang
mit Abschluss im Geysir-Zentrum bei Kaffee und Kuchen und einem abgeschlossenen weihnachtlichen Kurzkrimi
weitere Informationen hier

Sonntag, 13. Januar 2019, Lesung im Schlösschen
Schlösschen der Barmherzigen Brüder in Saffig
Ab 15.30 Uhr Get together
16.00 Uhr: Lesung aus "Kaltnacht"
Veranstaltungsort: Schlösschen in Saffig
Pöschstraße 18
56648 Saffig

Freitag, 15. März 2019, 15:00 Andernach
Treffpunkt: Schlossgarten
Krimineller Stadtspaziergang

 

Weitere Infos folgen

 

________________________________________________________

Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen beantworte ich gerne: Tel. 02632-945616

Im nächsten Jahr sind weitere Kriminelle Stadtspaziergänge in Zusammenarbeit mit der Andernacher Tourist-Information geplant.